• sicheres Einkaufen
  • schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Lieferung in den Markt
 
  • sicheres Einkaufen
  • schnelle Lieferung
  • Kauf auf Rechnung
  • Lieferung in den Markt

DEINE VORTEILE:

• du sparst Wasser und Geld
du schonst die Umwelt
die Montage ist einfach und schnell
du hast keine hygienischen Verluste
sehr niedriger Geräuschpegel
konstante Durchflussleistung

Das kühle Nass – im Sommer erfrischt es uns, belebt uns und stillt unseren Durst. Gerade wenn es heiß wird, steigen nicht nur die Temperaturen, sondern ganz klar auch unser Wasserbedarf. Wasserhahn auf und schon fließt das Wasser, so lange bis wir den Wasserhahn wieder zudrehen.

Doch unser Trinkwasser ist kostbar. Genau aus diesem Grund ist ein bewusster Umgang mit dieser Ressource besonders wichtig. Doch wie können wir Wasser sparen und zwar das ganze Jahr über, ohne tief in den Geldbeutel zu greifen und zudem noch unsere Umwelt entlasten. Dank technischer Innovationen kann man inzwischen bis zu 70 Prozent Wasser sparen.

Klein, aber oho- mit Sparmischdüsen, einem Spareinsatz oder einer Begrenzerscheibe kannst du deinen Wasserverbrauch richtig regeln. Wir erklären dir, wie du es machst und auf was du achten solltest.

Welcher Spar-Strahlregler passt zu meinem Wasserhahn?

Um einen Fehlkauf zu vermeiden, ist es wichtig, dass du das Gewinde direkt am Auslauf deines Wasserhahns kennst. Danach richtet sich, ob du einen Strahlregler zum auf- oder einschrauben brauchst. Die zwei gängigsten Strahlreglervarianten sind meist genormt und tragen vorwiegend die Handelsbezeichnungen M22 oder M24.

• M22 sind Strahlregler mit Innengewinde und werden aufgeschraubt.
• M24 sind Strahlregler mit Außengewinde und werden eingeschraubt.

Kann ich mit Hilfe der Eco-Save Sparmischdüse die Durchflussmenge selbst regeln?

Es gibt für Außengewinde M24, als auch für Innengwinde M22 verschiedene Aufsätze, die unterschiedlich den Durchfluss regeln, den du vor Einbau selbst bestimmen kannst. Durch einen reduzierten Wasserstrahl wird deutlich weniger Wasser verwendet. Folglich reduzieren sich so deine Kosten für den Wasserverbrauch. Zum Beispiel die Eco-Save Sparmischdüse M24 mit einem Durchfluss von ca. 2,5 Liter pro Minute spart bis zu 70 Prozent Wasser ein. Die Eco-Save Sparmischdüse M24 mit einem Durchfluss von ca. 7,5 Liter pro Minute spart nur bis zu 20 Prozent Wasser ein.

Schraube ich meine Mischdüse komplett ab oder tausche ich nur das Mischdüse-Sieb aus?

Beides ist möglich. Zum Beispiel Der Eco-Save Spareinsatz ersetzt lediglich das Mischdüse-Sieb durch ein Schutzsieb, das mit einem Durchfluss von ca. 7,5 Liter pro Minute bis zu 20 Prozent Wasser einspart. Bei den Eco-Save Begrenzerscheiben gibt es sogar verschiedene Varianten in einem Set, um die Durchflussmenge zu regulieren. Anders wie bei Handdüsen, direkt am Auslauf des Wasserhahns, erfolgt die Montage bei Kopfdüsen zwischen Armatur und Brauseschlauch. Bei den Begrenzerscheiben gilt ebenfalls das Prinzip je kleiner der Durchfluss ist, desto weniger Wasser wird verbraucht. Das Set besteht aus vier verschiedenen Scheiben von einem Durchfluss von ca. 7,5 bis hin zu 13 Liter pro Minute.

Anders sieht es dann bei den Eco-Save Sparmischdüsen aus. Hier schraubst du deine komplette Mischdüse ab und ersetzt sie durch eine Neue. Die Eco-Save Sparmischdüse besteht aus einem verchromten Messing Ring und passend dazu einem Innengewinde inklusive Dichtung. Und auch hier kannst du zwischen M22 und M24 und der Durchflussmenge wählen. Zum Beispiel mit dem M22 Innengewinde ist der Durchfluss mit ca. 6 Liter pro Minute geregelt und spart bis zu 40 Prozent Wasser ein.

Wie montiere ich meinen Spar-Strahlregler?

Ganz schnell und einfach ohne großen Aufwand kannst du deinen Spar-Strahlregler montieren. Zum Demontieren deiner alten Mischdüse kannst du eine Wasserpumpenzange oder einen Schraubenschlüssel zu Hilfe nehmen. Meist löst sich durch leichte Drehbewegung die Mischdüse ganz leicht vom Wasserhahn. Ebenso ist die Montage eine Sache von Minuten- bei Mischdüsen montierst du erst den Dichtungsring und dann das Innengewinde, der sich im Messing Ring befindet. Bei einem Spareinsatz oder einer Begrenzerscheibe wird lediglich nur das Mischdüse-Sieb ersetzt.