• sicheres Einkaufen
  • schnelle Lieferung
  • Lieferung in den Markt
  • sicheres Einkaufen
  • schnelle Lieferung
  • Lieferung in den Markt

Weihnachtsbäumchen aus Zapfen

Das brauchst du:
»
einige
Zapfen , am besten Kieferzapfen
» Weinkorken - aus einem Weinkorken werden zwei Stämme
» 
grüne Acrylfarbe
» Pinsel
» Heißkleber
» Streudeko-Sterne
können auch aus Papier selbst ausgeschnitten werden

Tipp: Achte beim Ankleben der Stämme darauf, dass du die Schnittfläche an den Zapfen klebst, da sie meist zu uneben sind, als dass das Bäumchen darauf sicher stehen kann.

1. Male die Zapfen mit der Farbe an. Tupfe dabei kräftig in die Zwischenräume! Wenn einzelne Stellen frei bleiben ist das völlig in Ordnung - bei einem echten Tannenbaum scheint das Holz ja auch manchmal durch.

2. Lass alles gut trocknen. Schneide währenddessen von beiden Seiten des Korken ein ca. 1 cm langes Stück ab, sodass kleine Stämme entstehen.

3. Klebe nun die Stämme unten sowie je einen Deko-Stern oben an die Zapfen und fertig sind deine Mini-Weihnachtsbäumchen.

Modernes Adventsgesteck
Dieses Adventsgesteck mit Kupferelementen wird zum Highlight deines Wohnzimmers!

zur Anleitung »

Kranz binden leicht gemacht
Einen Kranz selbst zu binden ist kinderleicht! Wir zeigen Schritt für Schritt, wie’s geht.

zur Anleitung »

Weihnachtsbaum aus Ästen
Modern, dekorativ und platzsparend: ein händenger Weihnachtsbaum aus Ästen!


zur Anleitung »