• sicheres Einkaufen
  • Reservierung und Abholung im Markt
  • Click & Meet
  • sicheres Einkaufen
  • Reservierung und Abholung im Markt
  • Click & Meet

Dübel

Aktuelle Produkte


1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Fishbull Spreizdübel 6 mm ohne Kragen
Fishbull Spreizdübel 6 mm ohne Kragen
Inhalt 210 Stück (0,01 € * / 1 Stück)
1,49 € UVP 2,49 €
1 von 3

Dübel

Dübel sind Elemente, die im Bauwesen verwendet werden, um Objekte oder Strukturen an einer Wand oder einer anderen Oberfläche zu befestigen. Es gibt verschiedene Arten von Dübeln, die jeweils für einen bestimmten Zweck und ein bestimmtes Material ausgelegt sind: Dübel können für eine Vielzahl von Zwecken verwendet werden, z. B. zum Aufhängen von Regalen, Befestigen von Fernsehern, Anbringen von Gardinenstangen und Handläufen und vielem mehr. Es ist wichtig, den richtigen Dübel-Typ für das jeweilige Material und die Anwendung zu verwenden, um einen sicheren Halt zu gewährleisten. Es sollten daher immer die Anweisungen des Herstellers für spezifische Richtlinien und Empfehlungen beachtet werden.

Dübel - Wann kommen sie zum Einsatz?

Mit Hilfe der Dübel kann eine Schraube fest an der Wand oder an einer Decke befestigt werden. Sie kommen dann zum Einsatz, wenn eine Schraube alleine keinen Halt im Untergrund findet. Dübel gibt es in verschiedenen Materialien, Formen und Durchmessern, um so den unterschiedlichsten Anforderungen der Baustoffe gerecht zu werden. Man unterscheidet hierbei zwischen Holzdübeln, Spreizdübeln, Schwerlastdübeln und Spezialdübeln. Die am häufigsten verwendeten Dübel bestehen aus Kunststoff und werden mit Holz- oder Spanplattenschrauben befestigt. Je nach Zweck sollte also zu den richtigen Dübeln gegriffen werden.

Dübel - die verschiedenen Arten

Holzdübel

Holzdübel, auch bekannt als Riffeldübel oder Längsrillendübel, werden unter anderem im Holz- und Möbelbau eingesetzt. Sie dienen als Verbindungselement in der Holzverarbeitung. Meist haben Dübel geriffelte oder glatte Oberflächen. So können die Dübel in die Bohrungen mit entsprechendem Durchmesser eingeleimt werden. Vorteilhaft sind die geriffelten Dübel, denn hier kann sich der Leim besser auf der gesamten Länge verteilen. Verwendet man glatte Dübel, sollte schon das Bohrloch mit Leim bestrichen werden.

Spreizdübel

Spreizdübel, auch als Flossendübel oder Schraubendübel bekannt, zählen zu den Klassikern unter den Dübeln. Diese Dübel sind geeignet für Holz- und Spanplattenschrauben. Der Vorteil der Dübel ist, dass sie eine lösbare Befestigung an Wänden und Decken ermöglichen. Meist kommen sie bei Lochziegeln, Mauer- und Betonwerkstoffen oder Leichtbauplatten zum Einsatz. Zusätzlich ist der Spreizdübel witterungsbeständig und kann sowohl draußen als auch drinnen problemlos eingesetzt werden. Aber wie funktioniert dieser Dübel: Wird eine Schraube mit einem größeren Durchmesser als der Durchmesser des Dübels verwendet, spreizt sich der Dübel im Material. Durch die zahnförmige Außenseite des Dübels kann er sich fest in das Material klemmen und garantiert somit eine hohe Stabilität.

Schwerlastdübel

Schwerlastdübel kommen - wie der Name bereits andeutet - bei schwereren Lasten, bei denen Kunststoff- oder Holzdübel nicht mehr genug Sicherheit bieten, zum Einsatz. Schwerlastdübel sind auch unter dem Namen Stahlanker bekannt. Diese Dübel werden ausschließlich in Beton verbaut, denn nur Beton ist so druckfest, um der Last des Dübelsystems standzuhalten. Schwerlastdübel sind deshalb so belastbar, da die lasttragenden Dübelteile aus Stahl bestehen.

Spezialdübel

Spezialdübel kommen dann zum Einsatz, wenn die Universaldübel nicht mehr ausreichen. Darunter fallen beispielsweise Fenster- oder Rahmendübel. Spezialdübel sind in der Regel aus hochwertigen Materialien hergestellt, um sicherzustellen, dass sie eine lange Lebensdauer haben und eine zuverlässige Befestigung bieten. Einige Spezialdübel haben auch spezielle Funktionen wie Rastmechanismen oder Führungen, die die Installation erleichtern. Ein großer Vorteil von Spezialdübeln ist, dass sie für bestimmte Anwendungen oder Materialien optimiert sind und so eine bessere Haltbarkeit und Sicherheit bieten können. Sie sind jedoch in der Regel teurer als herkömmliche Dübel und erfordern möglicherweise spezielle Werkzeuge oder Kenntnisse zur Installation. Insgesamt sind Spezialdübel eine wertvolle Ergänzung für jeden Heimwerker oder Profi, der spezielle Anforderungen an die Befestigung hat. Es ist jedoch auch hier wichtig, sicherzustellen, dass der richtige Dübel für die Anwendung ausgewählt wird und dass die Installation ordnungsgemäß durchgeführt wird, um Sicherheit zu gewährleisten.

Dübel im Sonderpreis Baumarkt

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Dübel vielseitige und nützliche Konstruktionselemente sind, die für eine Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden können und in verschiedenen Ausführungen erhältlich sind, von denen jede ihre eigenen einzigartigen Eigenschaften und Verwendungsmöglichkeiten hat. Sie bieten eine sichere Möglichkeit zur Befestigung von Objekten und Strukturen an Wänden und anderen Oberflächen. Finde auch du deine passenden Dübel im Onlineshop des Sonderpreis Baumarkts.